spacer spacer spacer
ZiSMed Zentrum fuer interdisziplinaere Sexologie und Medizin, Minervastrasse 99, 8032 Zuerich
 

Akupunktur, Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

HOME
STANDORT
KONTAKT
KONZEPT
ANGEBOT spacer
Gynäkologie, Geburtshilfe und Familienplanung spacer
Sexualberatung und Sexualtherapie
Psychotherapie
Online-Psychotherapie und -Sexualtherapie
Myoreflextherapie
Beckenbodenrehabilitation, Physiotherapie
Manuelle Medizin
Feldenkrais-Methode
Naturheilkundliche Ernährungstherapie
Akupunktur, Pflanzenheilkunde spacer
TEAM
LINKS
spacer

Naturheilkundliche Therapieverfahren wie die Akupunktur und die Pflanzenheilkunde haben das Ziel, die Patientin so zu unterstützen und zu begleiten, dass sich ihr Organismus aus eigener Kraft regulieren kann. Hilfe zur Selbsthilfe und dem eigenen Körper vertrauen zu lernen sind wichtige Aspekte der Behandlung.

Meistens werden die Akupunktur und die Pflanzenheilkunde kombiniert, es können jedoch beide Therapiemethoden einzeln angewendet werden.

Akupunktur

Akupunktur ist Teil einer über zweitausend Jahre alten Heilkunde, der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Ziel einer Akupunkturbehandlung ist die Regulierung der Lebensenergie Qi, die in den Leitbahnen, den sogenannten Meridianen, den Körper durchströmt und die Kommunikation zwischen den Organen gewährleistet.

Krankheit wird als eine Störung des Energieflusses betrachtet. So dient das Einstechen der sehr feinen Nadeln in ausgewählte Akupunkturpunkte der Harmonisierung des Qi. Der Einstich ist meist kaum spürbar - danach kann sich z.B. ein Kribbeln oder ein Gefühl von Wärme einstellen. Mit den Nadeln liegen Sie entspannt für ca. 15 Min. auf einer Liege.

Die Diagnose, die nach einem ausführlichen Gespräch, dem Tasten des Pulses und dem Betrachten der Zunge gestellt wird, ist massgebend für die Auswahl der zu behandelnden Punkte.

Durch die Akupunktur werden die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt, wodurch Gesundheit und Wohlbefinden gefördert und Schmerzen gelindert werden können.

Ergänzt werden kann die Akupunktur mit der Moxibustion, bei der Fasern der Beifusspflanze über einzelnen Akupunkturpunkten abgebrannt werden. Eine wohltuende Wärme macht sich bemerkbar, die entspannend und schmerzlindernd wirkt.

top

Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Die Therapie mit Heilpflanzen beruht auf einem grossen Erfahrungsschatz bei akuten und chronischen Erkrankungen. Sie werden in Form von Tee, einer Tinktur oder einem Fertigpräparat eingenommen. Auch in äusserlichen Anwendungen wie Sitzbädern oder Wickeln kommen sie zum Einsatz.

Ich arbeite mit der westlichen und der chinesischen Phytotherpie – je nachdem, was mir in der jeweiligen Situation geeigneter scheint. Während in der westlichen Phytotherapie oft Arzneimittel mit nur einer Heilpflanze empfohlen werden, handelt es sich in der chinesischen Medizin immer um Mischungen, die mehrere Pflanzen beinhalten.

Auch in der Pflanzenheilkunde ist eine genaue Anamnese und Diagnose vor der Verabreichung von grosser Wichtigkeit. Die Phytotherapie zeichnet sich durch eine hohe Arzneimittelsicherheit aus, da Nebenwirkungen bei sachgemässer Anwendung selten sind.

top

Bei welchen Anliegen eignen sich die Akupunktur und die Pflanzenheilkunde?

Frauenheilkunde

  • Menstruation
    • schmerzhafte, zu starke, ausbleibende oder unregelmässige Blutung
    • PMS (Prämenstruelles Syndrom)
    • Zyklusregulierung nach Pilleneinnahme oder bei Kinderwunsch
  • Eierstockzysten
  • Blasenentzündungen
  • Scheidenentzündungen/Pilzerkrankungen der Scheide
  • Schwangerschaft
    • Übelkeit, Kopf-/Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Verdauungsprobleme, Karpaltunnelsyndrom
    • Steisslage des Kindes
    • Geburtsvorbereitende Akupunktur
    • Geburtseinleitung bei Terminüberschreitung
  • Stillprobbleme
    • zu wenig Milch
    • Milchstau
  • Wechseljahre
    • Hitzewallungen, Schlafstörungen, Energiemangel, trockene Schleimhäute, Stimmungsschwankungen

Weitere Indikationen

  • Verdauungsbeschwerden
  • Allergien
  • Akute und chronische Schmerzen
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Erschöpfungszustände
  • Zu hoher/zu niedriger Blutdruck
  • Erkrankungen des Atmungstraktes

 

Akupunktur

Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Wann eignen sich die Akupunktur und die Phytotherapie?

Team Akupunktur, Pflanzenheilkunde

 

 

Team Akupunktur, Pflanzenheilkunde

Elisabeth Cejas

top


spacer
german french english