spacer spacer spacer
ZiSMed Zentrum fuer interdisziplinaere Sexologie und Medizin, Minervastrasse 99, 8032 Zuerich
 

Stressbewältigungstraining für Erwachsene mit ADS oder ADHS

HOME
STANDORT
KONTAKT
KONZEPT
ANGEBOT spacer
Gynäkologie, Geburtshilfe und Familienplanung spacer
Sexualberatung und Sexualtherapie
Psychotherapie spacer
Online-Psychotherapie und -Sexualtherapie
Myoreflextherapie
Beckenbodenrehabilitation, Physiotherapie
Manuelle Medizin
Feldenkrais-Methode
Naturheilkundliche Ernährungstherapie
Akupunktur, Pflanzenheilkunde
TEAM
LINKS
spacer

Für wen ist die Gruppe geeignet?

Die Gruppe spricht Betroffene mit ADS oder ADHS im Erwachsenenalter an, die im Arbeitsleben stehen und Schwierigkeiten im Umgang mit Stress haben.

Ziel des Programms

Das übergeordnete Ziel des Stressbewältigungstrainings für Erwachsene mit ADS oder ADHS besteht im Ausbau eines erweiterten Stressbewältigungsrepertoires der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weiterhin soll die Fähigkeit zur angemessenen Einschätzung von Anforderungen und persönlichen Kompetenzen verbessert werden, um so die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu befähigen, flexibel und situationsangemessen mit Belastungen umzugehen. Dies fördert auf lange Sicht die körperliche Gesundheit sowie das psychische Wohlbefinden.

Im Einzelnen soll hierfür neben einem Verständnis der theoretischen Grundlagen von Stress eine Auswahl an problem- und individuumsbezogenen Strategien zur Stressbewältigung vermittelt werden.

Aufbau und Inhalte des Programms

Das Programm setzt sich aus 4 Modulen zusammen, welche an jeweils 2-3 Terminen angeboten werden. Die Teilnahme an nur einem Termin ist nicht möglich.

Modul 1: Einführung und Grundlagen

  1. Kennenlernen und Erwartungen
  2. Gruppenregeln
  3. Definition Stress
  4. Stressmodell
  5. Persönliche Reflexion

Modul 2: Zeit und Selbstmanagement

  1. Tages- und Selbststrukturierung
  2. Planungstechniken
  3. Ordnung
  4. Soziale Beziehungen
  5. Nein sagen

Modul 3: Kognitives und emotionales Stressmanagement

  1. Annehmen einer Situation
  2. Achtsamkeit
  3. Grundannahmen und Motive
  4. Automatische Gedanken
  5. Neubewertung
  6. Selbstwirksamkeit
  7. Gefühle

Modul 4: Erholung- und Regenerationstechniken

  1. Erholung
  2. Schlaf
  3. Positive Aktivitäten
  4. Genuss
  5. Bewegung und Sport
  6. Eine Geheimtechnik gegen Stress
  7. Auswertung und Abschluss

Das Stressbewältigungsprogramm wurde wissenschaftlich überprüft.

Gruppenleitung

Beni Kneubühler

Weitere Information und Termine für Vorgespräche

Auf dieser Website können Sie sich unverbindlich anmelden. Nach der Anmeldung findet ein Vorgespräch statt, in dem Sie mit dem Gruppenleiter abklären können, ob die Gruppe für Sie geeignet ist.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Beni Kneubühler:
Kontaktaufnahme per Email

Daten

Die Gruppe findet an 6 Samstagen von 10-12 Uhr statt.

Eine neue Gruppe ist für Sommer/Herbst 2017 geplant. Sie können sich jetzt unverbindlich dafür anmelden.

Ort

Die Gruppe, wie auch die Vorgespräche, finden im ZiSMed statt.

 

top

 

 

 


spacer
german french english