spacer spacer spacer
ZiSMed Zentrum fuer interdisziplinaere Sexologie und Medizin, Minervastrasse 99, 8032 Zuerich
 

Psychoedukation und Coaching für Erwachsene mit ADS oder ADHS

Information als PDF

HOME
STANDORT
KONTAKT
KONZEPT
ANGEBOT spacer
Gynäkologie, Geburtshilfe und Familienplanung spacer
Sexualberatung und Sexualtherapie
Psychotherapie spacer
Online-Psychotherapie und -Sexualtherapie
Myoreflextherapie
Beckenbodenrehabilitation, Physiotherapie
Manuelle Medizin
Feldenkrais-Methode
Pflanzenheilkunde
TEAM
LINKS
spacer

Für wen ist die Gruppe geeignet?

Die Gruppe spricht Menschen an, bei denen AD(H)S diagnostiziert wurde,18-65 Jahre alt sind, im Berufsleben stehen oder sich in einem Wiedereingliederungsprogramm befinden.

Ziel des Programms

In der Gruppe erfolgt eine Aufklärung über die Aufmerksamkeitsdefizit-/ (Hyperaktivitäts)störung AD(H)S. Weiter werden kreative Bewältigungstechniken zur verbesserten Organisation des Alltags sowie Strategien im Umgang mit stressigen Situationen vermittelt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Geplant sind 10 Termine mit 4-6 Teilnehmenden. Ein 11. Abend kann fakultativ besucht werden.

Aufbau des Programms und Daten

Die Themenangaben dienen der groben Orientierung, eine Teilnahme nur an einzelnen Terminen ist nicht möglich

12.3.

1 Kennenlernen Organisatorisches

  • Vorstellung der Teilnehmenden
  • Organisatorisches / Regeln für die Zusammenarbeit
  • Individuelle Therapieziele

19.3.

2 Was ist ADHS und wie entsteht ADHS?

• Symptome & Neurobiologische Grundlagen

26.3.

3 Wie kann man ADHS behandeln?

• Pharmakologische und psychologische Behandlungsmöglichkeiten

9.4.

4 Mein Leben mit ADHS

  • Besonderes Potential von Menschen mit ADHS
  • Problematische und positive Anteile der ADHS
  • ADHS in sozialen Interaktionen

23.4.

5 Wie gehe ich mit mir um? Selbstbild / Selbstwert

  • Wie gehe ich mit mir um? Der innere Trainer
  • Individuelle Stärken und Kompetenzen

 

30.4.

6 Von Chaos und Kontrolle – Organisation im Alltag

  • Chaosstifter und Ordnungshalter
  • Strategien zur Alltagsstrukturierung

 

28.5.

7 Stressmanagement

  • Grundlagen von Stress, externe und interne Stressoren
  • Methoden zur Stressprophylaxe
  • Stressmanagement und Regeneration

 

11.6.

8 Stimmungsregulation und Impulskontrolle

  • Das Stimmungsbarometer
  • Selbstkontrolle bei Wut und Ärger

 

18.6.

9 Selbstmodifikation von problematischem Verhalten

  • Grundlagen der Selbstmodifikation
  • Schema zur Analyse und zur Veränderung von problematischem Verhalten

 

25.6.

10 Ausklang/Rückblick

  • Rückblick und Würdigung
  • Vereinbarung des 1. Nachtreffens

 

Gruppenleitung

Beni Kneubühler

Weitere Information und Anmeldung

Auf dieser Website können Sie sich anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Beni Kneubühler:
Kontaktaufnahme per Email

Daten

Die Gruppe beginnt am 12.3.18 und findet an 10 Montagen von 14:00 – 16:00 Uhr statt.

12.3.
19.3.
26.3.
09.4.
23.4.
30.4.
28.5.
11.6.
18.6.
25.6.

Ort

Die Gruppe findet im ZiSMed statt.

 

top

 

 


spacer
german french english